Sicherer Sesam bei der Raps Schweiz AG

Angela MichelAktuell

Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV hat darauf aufmerksam gemacht, dass Sesamprodukte mit indischem Ursprung gesundheitsschädliche Rückstände aufweisen können. Es geht um die Pestizidenbehandlung mit Ethglenoxid.

Wir versichern Ihnen das all unsere Produkte nicht davon betroffen sind, dafür liegt auch eine offizielle Bestätigung vor.

Gerne stehen wir Ihnen per Telefon oder Mail für Rückfragen oder Bestellungen zur Verfügung.